Potsdam

Von Potsdam ist nicht nur reichlich mit der preußischen und der deutschen Kelle ausgeteilt worden. Die Stadt hat auch einstecken müssen.

Bernhard Schneidewind

Potsdam ist die bevölkerungsreichste Stadt und Hauptstadt des Landes Brandenburg. Sie gehört zur europäischen Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam ist vor allem bekannt für sein historisches Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt Preußens mit den zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen. Die Kulturlandschaften wurden 1990 von der UNESCO als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen.